slideshowdemo 1

Die Werkstätten Gottessegen wachsen ständig weiter. Deshalb suchen wir laufend qualifizierte Mitarbeiter aus verschiedensten Berufsfeldern. Deshalb: schauen Sie regelmäßig in unsere Ausschreibungen - vielleicht suchen wir ja genau Sie!


Aktuelle Stellenangebote:


Gruppenleitung (m/w) für die Wollwerkstatt in der Hauptwerkstatt in Dortmund gesucht!

Für unsere Gruppe „Wollwerkstatt“ in der Hauptwerkstatt Dortmund suchen wir schnellstmöglich in Vollzeit (39 Wochenstunden), eine(n) Mitarbeiter(in) als Gruppenleitung.
In unserer Wollwerkstatt sind z. Zt. insgesamt 12 zu betreuenden Menschen, davon einige anerkannt schwerstmehrfach behinderte Menschen, in Pflege und Betreuung, aber auch in den Arbeitsprozess für die Bereiche Wolle, Textilarbeiten und Nähen mit einzubeziehen.

Für diese anspruchsvolle Aufgabe erwarten wir eine(n) Mitarbeiter(in) mit abgeschlossener Berufsausbildung zum Heilerziehungspfleger, Heilpädagoge, Ergotherapeut, oder vergleichbarer Ausbildung oder und mindestens zwei Jahren Berufserfahrung im erlernten Beruf. Wünschenswert sind auf jeden Fall handwerkliche Fähigkeiten.

Wir erwarten eine Persönlichkeit mit der Bereitschaft zur
  • Initiative,
  • Kreativität,
  • Engagement
  • und eigenverantwortlichem Handeln.
Den Umgang mit Menschen mit Behinderungen sowie Interesse und Aufgeschlossenheit für die anthroposophischen Grundlagen unserer Arbeit setzen wir voraus.
Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf zwei Jahr befristet, wobei ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis angestrebt wird.
Die Vergütung erfolgt analog TVöD, je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.03.2019 an:
Christopherus-Haus
Werkstätten Gottessegen gGmbH
z. Hd. Frau Deutschendorf
Kobbendelle 40
44229 Dortmund


Reinigungskraft (m/w) für die Hauptwerkstatt Dortmund gesucht!

Zur Verstärkung unseres Reinigungsteams in der Hauptwerkstatt Dortmund suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 15 Wochenstunden eine Reinigungskraft (m/w).
Unsere Anforderungen:
  • Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein.
Die Aufgabe ist vorerst auf ein Jahr befristet. Der Stundenlohn beträgt 9,19 €.
Die Arbeitszeit verteilt sich wie folgt: Montag bis Freitag 06.00 Uhr bis 09.00 Uhr.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.03.2019 an:
Christopherus-Haus
Werkstätten Gottessegen gemeinnützige GmbH
z. H. Frau Deutschendorf
Kobbendelle 40
44229 Dortmund


Zusatzkraft (m/w) für die Kleinstgruppe innerhalb der "Kunst- und Handwerksgruppe" gesucht!

Für unsere Zweigwerkstatt in Bochum suchen wir zum 10.06.2019 eine(n) Mitarbeiter(in) in Vollzeit als Elternzeitvertretung für die Dauer von 4 Wochen als Zusatzkraft für die Kleinstgruppe innerhalb der „Kunst- und Handwerkgruppe“.

Die Mitarbeiter der Kunst- und Handwerkgruppe betreuen zur Zeit 12 Menschen mit höherem Unterstützungsbedarf und werden hierbei von Praktikanten unterstützt. Hieran angebunden ist eine Kleinstgruppe für Menschen mit herausforderndem Verhalten. Hier werden vier Menschen betreut und gefördert.

Wir erwarten für diese anspruchsvolle Aufgabe:
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Pflege oder Heilzerziehungspflege
  • Möglichst Erfahrung im Bereich Autismus-Spektrum-Störung
  • Berufserfahrung (möglichst in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung)
  • Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • Arbeitsbereitschaft im Team
  • Umgang mit MS Office
  • Interesse an der anthroposophisch orientierten Heilpädagogik und Sozialtherapie
In der Kunst- und Handwerkgruppe arbeiten sowohl stärkere als auch schwächere Betreute zusammen und ergänzen sich in ihrem Tun. Tätigkeitsschwerpunkte sind sowohl die Arbeiten der Gruppe als auch neue kreative Angebote.

Die Stelle ist auf 4 Wochen befristet. Die Vergütung richtet sich nach TVÖD/VKA je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an folgende Adresse:
Christopherus-Haus
Werkstätten Gottessegen
-Personalkreis-
Schmiedestr. 33
44866 Bochum


Sachbearbeitung (m/w) für den Fahrdienst gesucht!

Für unsere Verwaltung in den Werkstätten Gottessegen suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Teilzeit (19,5 Wochenstunden), eine(n) Mitarbeiter(in) als Sachbearbeiter(in) für den Fahrdienst(Krankheitsvertretung).

Der Dienstsitz befindet sich in der Hauptwerkstatt Dortmund. Die Verantwortlichkeit bezieht sich auf die Hauptwerkstatt inkl. Nebenstelle und die Zweigwerkstätten in Dortmund und Bochum.

Der Fahrdienst ist die zentrale Stelle für die Organisation der Beförderung der Menschen mit Unterstützungsbedarf von ihrer Wohnstätte zu den Standorten der Werkstätten Gottessegen in Dortmund und Bochum. Sie sind Ansprechpartner für die beauftragten Busunternehmen, die Wohnstätten sowie die Menschen mit Unterstützungsbedarf. Intern werden Sie vom Sozialen Dienst unterstützt.

Zur Ihren Aufgaben gehören u.a.:
  • Die Organisation der Fahrlinien gemeinsam mit den externen Busunternehmen
  • Einweisung der Busunternehmen in die bestehenden Abläufe und rechtlichen Anforderungen
  • Beschwerdemanagement

Für diese anspruchsvolle Aufgabe erwarten wir eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im erlernten Beruf sowie EDV-Kenntnisse. Wünschenswert wären Vorkenntnisse im Bereich Fahrdienst.

Die Arbeitsstelle ist befristet bis zur Rückkehr der Mitarbeiterin der Verwaltung, längstens bis zum 31.12.2019.
Die Vergütung erfolgt analog TVöD/VKA, je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 19.02.2019 an:
Christopherus-Haus
Werkstätten Gottessegen gGmbH
z.HD. Frau Deutschendorf
Kobbendelle 40
44229 Dortmund


Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst

Suchst Du Anregungen für Deine Zukunft und möchtest Dich beruflich orientieren?
Dann ist ein Freiwilligendienst genau das Richtige für Dich!
Hast Du Mut, Lust und Interesse, Dich ein Jahr lang für andere Menschen zu engagieren?

Dann sind die wichtigsten Voraussetzungen für einen solchen Dienst schon erfüllt! Ob zur Überbrückung zwischen Schule und Ausbildung oder zur Vorbereitung auf das Studium, ein Freiwilligendienst punktet auf vielen Ebenen.
Nach der Schule etwas Praktisches im sozialen Bereich zu machen, kann sehr abwechslungsreich sein. Im Übrigen bekommt man im Rahmen der begleitenden 25 Seminartage die Möglichkeit, andere Freiwillige kennen zu lernen und sich mit ihnen auszutauschen.

Neugierig geworden?

Bitte sende Deinen Lebenslauf und ein kurzes Bewerbungsschreiben per E-Mail an einen der Ansprechpartner in unseren Standorten:

Christopherus-Haus
Werkstätten Gottessegen gemeinnützige GmbH
Hauptwerkstatt Dortmund:
Sabrina Deutschendorf
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zweigwerkstatt Bochum:
Armin Friedhoff
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zweigwerkstatt Dortmund
David Maus
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Praktikumsplätze

Zusätzlich stellen wir Kurzzeitpraktikanten(-innen) und Jahrespraktikanten(-innen) in unseren Werkstätten in Dortmund und Bochum ein. Bedingt durch die besondere Art der Einsatzmöglichkeiten innerhalb einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung sollten Bewerber/Bewerberinnen älter als 18 Jahre sein.
Wir suchen Praktikanten für die Zeiträume von 4 Wochen bis zu 1 Jahr, z.B. Jahrespraktikanten, Ausbildungspraktikanten etc. Keine Praktikanten im Anerkennungsjahr!

Ansprechpartner
Christopherus-Haus
Werkstätten Gottessegen gemeinnützige GmbH
Hauptwerkstatt Dortmund:
Sabrina Deutschendorf
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zweigwerkstatt Bochum:
Personalkreis
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zweigwerkstatt Dortmund:
Axel Homann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir erwarten eine reife Persönlichkeit, Bereitschaft zur Initiative, Engagement und eigenverantwortliches Handeln, den Umgang mit behinderten Menschen sowie Interesse und Aufgeschlossenheit für die anthroposophischen Grundlagen unserer Arbeit.

Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet. Die Vergütung erfolgt analog TVÖD je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Hauptwerkstatt Dortmund

Standort Dortmund
Hauptwerkstatt:
Kobbendelle 40
44229 Dortmund (Kirchhörde)
Telefon: (0231) 97 38-0
Telefax: (0231) 97 38-200

Mosterei:
Auf dem Schnee 143
44227 Dortmund
Telefon: (0231) 77 00 14
Telefax: (0231) 4 75 31 65

Telefonisch erreichbar
Mo – Do: 8:00 – 15:30 Uhr
Fr: 8:00 – 14:00 Uhr

Zweigwerkstatt Bochum

Standort Bochum
Schmiedestraße 33
44866 Bochum-Günnigfeld
Telefon:    (02327) 98 75-0 
Telefax:    (02327) 98 75-99

Telefonisch erreichbar
Mo – Do: 8:00 – 15:30 Uhr
Fr: 8:00 – 14:00 Uhr

Zweigwerkstatt Dortmund

Zweigwerkstatt Dortmund
Papierprodukte Distelwiese
Ellinghauser Straße 219
44359 Dortmund
Telefon:    (0231) 39 55 490-10
Telefax:    (0231) 39 55 490-17

Gärtnerei Gut Königsmühle
Ellinghauser Straße 309
44359 Dortmund
Telefon:    (0231) 93 69 89-30 (Fax -33)

Landschaftpflege Dortmund
Ellinghauser Straße 309
44359 Dortmund
Telefon:    (0231) 93 69 89-34

Telefonisch erreichbar

Mo – Do: 8:00 – 15:30 Uhr
Fr: 8:00 – 14:00 Uhr

>>> Wegbeschreibung
Schriftgröße anpassen